hall of famewerkzeugkasten

Kurztest: iOS-App JamSnap

Teile diesen Beitrag | Share this arcticle

Die App JamSnap ermöglicht es Journalisten, auf dem iPhone oder iPad gerade aufgenommene Bilder mit Tönen zu verknüpfen. Das können Hintergrundgeräusche sein, Kommentare des Journalisten oder O-Töne eines Interviewpartners.

Wie das aussehen kann, zeige ich an einem Fake-News-Beispiel, einem mit Lego-Figuren nachgestellten Autounfall:

 

Die App lässt sich sehr einfach bedienen. Ergebnisse können über Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter geteilt, als Link per E-Mail versendet oder in Webseiten eingebettet werden.

Die Share-Funktionen der App JamSnap im Überblick
Die Share-Funktionen der App JamSnap.

JamSnap könnte sich für Journalisten zu einem guten Tool in der multimedialen Berichterstattung entwickeln.

Bei Fragen oder Anregungen zu Jamsnap erreichen Anwender den Entwickler Mayank Sanganeria schnell über Twitter: @e7mac