Schlagwörter: Crowdsourcing

Schönstes Crowdsourcing: „Star Wars Uncut“

Das Science-Fiction-Epos „Star Wars“ ist Legende. Aber das folgende Projekt ist fast schon besser als das Original und eine der schönsten Crowd-Sourcing-Aktionen, die ich – buchstäblich – je gesehen habe. Fans haben den Urfilm der Saga, „Eine neue Hoffnung“, in 15-Sekunden-Einheiten zerlegt und die dann von anderen Fans weltweit nachspielen und filmen lassen – mit Lego-Figuren oder im heimischen Schlafzimmer oder gezeichnet oder am Computer generiert oder mit Whiskeyflaschen (!) nachgestellt. Aus den 437 eingegangenen Videoclips haben die Macher einen vollständigen Spielfilm zusammengeschnitten: Der heißt „Star Wars Uncut“, hat einen Emmy gewonnen und ist ein absolutes Vergnügen anzuschauen.

Link:

Die Details zum Projekt „Star Wars Uncut“, die schönsten Szenen, der Hintergrund, FAQs.