Schlagwörter: Audio-Slide-Show

dermedientyp ist aus dem Bildungsurlaub zurück und hat jemanden mitgebracht

 

Der Sikh Sat Hari Singh hat die Firma Yogi-Tee gegründet.

 

Mein Ergebnis des fünftägigen, multimedialen Workshops an der Akademie für Publizistik: eine Audio-Slideshow über den Sikh Sat Hari Singh, der die Firma Yogi-Tee gegründet hat und mit bürgerlichem Namen Klaus Stülpnagel heißt.

dermedientyp macht Bildungsurlaub

Bernhard Lill nimmt an der „Multimedia Reporter Summer School“ der Hamburger Akademie für Publizistik teil. Das Multimedia-Seminar wird von den Fotografen und Produzenten Michael Hauri und Jannis Keil vom Produktionsstudio 2470media geleitet.

Was wir in dem schönen Gebäude da oben unter anderem machen? Hier gibt’s die Infos.

So fuktioniert Crowdfunding

Die Brüder Paul und Hansen haben einen Traum: Sie wollen im Sommer 2012 von Berlin nach Schanghai reisen – und zwar mit dem Fahrrad. Bloß: Ihnen fehlt das notwendige Geld dazu. Die Idee: Crowdfunding. Auf Deutsch: Wir leihen uns von ganz vielen Leuten Geld und versprechen ihnen im Gegenzug etwas. Wer zum Beispiel zehn Euro spendet bekommt einen kleinen Talisman-Stein mitgebracht, vom höchsten Bergpass des Himalaya. Für 100 Euro versprechen die Brüder, unterwegs eine Seitengasse nach dem Spender zu benennen (und dort ein Straßenschild aufzustellen), etc.

Um sich ihren Traum zu erfüllen und möglichst viel Geld zu sammeln, haben die Brüder einen ganz wunderbaren Film für ihre Kampagne gedreht. Und der erklärt ganz nebenbei auch noch auf  lustige und denkbar einfache Weise wie das alles funktioniert mit dem Crowdfunding. Viel Freude beim Anschauen (und vielleicht auch beim Spenden!):